Aktuelles

Bücher bestellen

Wir über uns

Service

Kontakt

Zeitbilder -

die Erbe-Chronik

(deutsche Ausgabe)

 

Erbe eine Firmenchronik Deckblatt

(Zum Vergrößern anklicken)

 

 

Liane von Droste

Zeitbilder – die Erbe-Chronik, Medizintechnik aus Tübingen 1851-2015
edition steinlach, Glienicke, 1. Auflage, April 2015;

leinengebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 240 farbige Illustrationen
ISBN 978-3-9815658-1-2

 


Zum Inhalt

1851. Es wird noch Jahrzehnte dauern, bis der Strom aus der Steckdose kommt. In seiner Werkstatt am Holzmarkt baut Christian Heinrich Erbe optische und andere Instrumente für Wissenschaftler an der Universität Tübingen; und bald auch Schlingenschnürer, Platinbrenner und Elektroden, die mittels galvanischem Strom aus Zink-Kohle-Batterien erhitzt und in Therapie und Chirurgie eingesetzt werden. Der Universitäts-Mechanicus legt den Grundstein für die "C. Erbe Mechanische und optische Werkstätte".Heute, 164 Jahre später, ist es die Generation seiner Ururenkel, die auf solides Handwerk, höchste Präzision und moderne Hochfrequenz-Technologie baut. Weltweit operieren Ärzte und Ärztinnen mit hochspezialisierten Chirurgie-Systemen aus Tübingen. Erbe – ein schwäbisches Familienunternehmen, das seit fünf Generationen und über mehr als eineinhalb Jahrhunderte Stadt-, Wirtschafts- und Technikgeschichte zugleich schreibt.

Eine Firmenbiografie – und unbedingt lesenswerte Zeitgeschichte.

Die Autorin

Liane von Droste, Jahrgang 1959, studierte Anglistik und Germanistik an der Universität Tübingen. Sehr vieles, was sie tut, hat mit Schreiben zu tun: Nach einem Volontariat arbeitete sie als Redakteurin und Redaktionsleiterin bei Tageszeitungen. Seit 2001 ist sie selbständig als Journalistin, Autorin und Dozentin und lebt heute mit ihrem Mann in Glienicke bei Berlin. Durch ihre Lehraufträge an den Universitäten Tübingen und Konstanz ist sie regelmäßig im deutschen Südwesten. Zwei der drei Bücher, die sie veröffentlichte, widmen sich historischen Themen.Für die Erbe-Firmenbiografie recherchierte sie von 2011 bis 2014 in Sammlungen, Archiven und Datenbanken und führte zahlreiche Interviews. Mit ihrem fundierten Wissen über die Erbe-Geschichte ist Liane von Droste außerdem mit verantwortlich für die inhaltliche Konzeption und die Texte einer historischen Ausstellung in der 2015 eröffneten Erbe Academy.

 

Produktinformation

leinengebundene Ausgabe mit Schutzumschlag; 288 Seiten, 240 Abbildungen;

38,90 Euro (Deutschland); Preis inkl. Mehrwertsteuer;

41,50 Euro (Österreich)

45,00 USD

45,90 CHF (Schweiz)

Versand

Der Versand erfolgt gegen Vorkasse und ist innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Bei Bestellungen, die ins Ausland gehen, werden die anfallenden Versandkosten in Rechnung gestellt. Dies gilt auch bei Sonderversandwünschen des Kunden innerhalb Deutschlands wie beispielsweise Expressversand.

 

Hinweis für Mitarbeiter der Firma Erbe Elektromedizin GmbH: Bitte im Bestellformular unter "Bemerkungen"  die Abteilung einfügen, für die Sie arbeiten. Der Versand erfolgt dann auf Rechnung und mit einem Mitarbeiterrabatt.

 

Hier bestellen

Change Language

Facebook Image
Facebook Image

Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.